Fahrzeuge

Gelenkbus Nr. 30, Henschel Typ HS160OSL, Bj. 1962 (ex Stadtwerke Trier)

Fahrzeuge >>

Nach Einstellung des O-Busbetriebs in Trier im Jahre 1971wurden die Busse mit Büssing-Dieselmotoren umgebaut. Wagen 30 gelangte nach seiner Ausmusterung 1991 in Privatbesitz und wurde im Jahre 2013 Opfer eines hinterhältigen Vandalismus-Angriffs. Trotz Abstellung in einer Halle wurden sämtliche Wagenscheiben und Lampengläser eingeschlagen...

Im Juli 2017 wurde das Fahrzeug zum Betriebshof Nette überführt und in die Sammlung integriert. Hier wird der Gelenkbus nun neu lackiert und mit neuen Gläsern versehen. Diese teils gebogenen Scheiben sind rar und sehr teuer zu beschaffen. Daher freut sich das Nahverkehrsmuseum über Spenden und Unterstützung bei dieser Aufgabe!

 

Zurück
== zum Seitenanfang ==